Meisterschüler Hamit Ataseven und wie er in die Familie kam…

1994 lernte er die Tochter des Künstler Victoria Reiter kennen und lieben… es dauerte nicht lange und Rudolf L. Reiter verpflichtete ihn immer wieder, bei ihm im Atelier zu helfen.

Im Lauf der Zeit bauten die beiden eine ganz besondere Beziehung auf und Hamit Ataseven wurde ganz offiziell der Meisterschüler des Künstlers.

Er arbeitete insbesondere bei den Skulpturen mit, überhaupt war er immer dabei, baute Ausstellungen auf und übernahm Handwerkliche Tätigkeiten. Eigentlich alles ausser malen…

Rudolf L. Reite mit Meisterschüler Hamit Ataseven im Atelier 2003

Nach dem Tod Rudolf L. Reiter 2019, gestaltet Hamit Ataseven zusammen mit seiner Frau Victoria Reiter das Atelier liebevoll zu einer Galerie und einem Gedenkort um.

In seiner Trauer versuchte der Meisterschüler auch seinen Schmerz in der Kunst zu verarbeiten und es entstanden ganz besondere Werke.

Skulptur “Löwenherz” Meisterschüler RLR Hamit Ataseven 2020

Hamit Ataseven erschuf im Gedenken an seinen geliebten Schwiegervater diese ganz besondere Plastik.

Der Löwe als Symbol für Stärke und Kampfgeist, so wie auch Rudolf L. Reiter sein Leben lang gekämpft hat!

Blau weiße Rauten für Bayern und das Stadtwappen von Erding (Geburtsort Rudolf L. Reiters) durften nicht fehlen.

Die Flügel symbolisieren den Fortgang des Schwiegervater in den Himmel.

Der Meisterschüler versuchte sich auch in der informellen Malerei….

Eines Tage überkam ihn ein Gefühl…. und nahm alle verbliebenen leeren Leinwände, ein paar Ölfarben des Schwiegervaters… eine Gefühl der Verbundenheit, des Schmerzes und der Trauer überkamen ihn. Im Geiste ganz bei Rudolf L. Reiter… war es fast als wäre er bei ihm und würde ihn anleiten…

Als alle Leinwände bemalt waren, stellte sich heraus… es waren genau 13 Bilder, der 13 leeren Leinwände Rudolf L. Reiters.

13 war immer die Glückszahl Rudolf L. Reiters, der Familie… da an einem 13. Tochter Victoria geboren wurde…

Ein Zeichen….. so entstanden die ersten Informellen Bilder Hamit Atasevens ,Öl auf Leinwand – In Erinnerung an Rudolf L. Reiter.

Die Werke können in der Galerie besichtig und erworben werden.